Soll ich oder Solid State Drive nicht?

Mein Laptop. Eigentlich noch so gut wie neu. Gerade mal ein Jahr alt. Okay. Im Bereich der Laptops schon fast ein alter Hut. Aber mir reicht er locker. Aufrüsten? Ja, warum nicht? Prozessor ist kein Thema, Speicherplatz brauche ich auf dem Laptop nicht viel, dafür sorgen meine externen Festplatten. Aber beim Stichwort Solid State Drive bekommt man schon ein kleines Kribbeln. Ich zumindest. SSD. Das ist die neue Festplattengeneration. Solid State Drives arbeiten im Prinzip wie SD Speicherkarten. Und vor allem, sie arbeiten unheimlich schnell. Damit startet Windows (und alle anderen Programme) deutlich schneller, das macht Spaß. Soll ich? Soll ich nicht? Oder soll ich gleich einen ganzen neuen Laptop kaufen? Aber ich glaube so ein SSD Laufwerk ist ja mittlerweile auch echt bezahlbar und für unter 200 € zu haben… mal sehen…

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>